ASTUS 22 - Cruiser

PRODUKTE

 

 
Astus 22 Ansicht Astus 22 Draufsicht Astus 22

Bei gleicher Größe halbes Gewicht, dafür doppelte Geschwindigkeit im Vergleich zum klassischen Kreuzer – damit bringt der Astus 22 die Welt der kleinen Kreuzer gehörig durcheinander. Leicht, wendig und schnell, der Astus 22 bringt Sie an Ziele, die bisher unerreichbar waren!

Von allem mehr!

Beim Astus 22 wurde das Design der Astus-Trimarane konsequent weiterentwickelt: Mehr Speed, mehr Platz und noch mehr Vielseitigkeit. Mit 28 m² Segelfläche erreicht der Astus 22 hohe Geschwindigkeiten mühelos - auch bei leichtem Wind. Das große Cockpit, ca. 1,80m breit, bietet genügen Platz für 8 Personen, zusätzlich bieten die großen Trampoline weitere 8 m² Fläche zum Sonnenbaden... In der geräumigen Kajüte haben 4 Kojen Platz, sowie genug Stauräume und Sitzplätze.

Spaß am Segeln – bei absoluter Sicherheit

Hohe Speed – und das, ohne auf Stabilität oder einfaches Handling verzichten zu müssen. Die Schwimmer des Astus 22, 4,5m auseinander und jeder mit 850 Litern Auftrieb ausgestattet, garantieren höchste Stabilität, auch in schwerem Wetter. Zusätzlich ist der Rumpf des Astus 22 mit Polystyrene ausgeschäumt, und macht das Boot so unsinkbar.

Viel Platz für Sie und Freunde und und und...

Der Astus 22 verfügt über erstaunlich viel Platz für einen Trimaran seiner Größe. Die Zwillingsschwerter sind unauffällig in der Kajüte untergebracht, somit stört nichts den Zugang zu den 4 Kojen, zum Galley-Bereich und es bleibt viel Platz für ein Dinner für fünf Personen!

Mit dem Astus 22 lebt sich´s leicht!

Ein unkomplizierter Partner: Durch sein geringes Gewicht unterwegs leicht zu manövrieren, durch seine Teleskop-Ausleger einfach zu slippen und durch die Maststellhilfe einhand aufzuriggen. Mit nur 2,5m Breite im eingefahrenen Zustand kann der Astus 22 von einem Mittelklasse-Wagen leicht getrailert werden und ermöglicht so den Zugang zu unzähligen Segelrevieren!

 

WinningSails - info@winningsails.com - TEL +43-(0)6 60 70 80 90 8 - USt-ID DE815016715
(c) Christof Schumann - WinningSails